innenputz

Das Wesentliche bei den Innenputz-Arbeiten ist weniger das Anbringen der gewünschten Struktur, sondern vielmehr die richtige Untergrundvorbereitung auf diversen Untergründen.

Auch wenn hiervon nachher nichts mehr zu sehen ist, bei der Vorbehandlung der Wände zeigt sich die Erfahrung eines langjährigen Handwerkers: zum Beispiel beim fachmännischen Anbringen von Haftbrücken auf nicht ausreichend saugendem Untergrund wie Beton, oder auch auf Flächen mit zu großer Saugfähigkeit, wie zum Beispiel Dämmstoffplatten.

Ebenso wichtig bei den Untegrundvorbereitungen ist ein geschultes Auge für rissgefährdete Stellen und Mischmauerwerk, zum Einlegen von Gewebe. Dies ist die Basis für einen dauerhaften Putz.

Innenputze sorgen für Atmosphäre und Wohlbefinden. Anhand von verschiedenen Verarbeitungstechniken, z.B. Spachteln oder Lasieren können die unterschiedlichsten Raum-Wirkungen erzeugt werden. Mit einer ausgewählten Struktur verleihen Sie ihren Räumen einen ganz persönlichen Charakter, vermitteln Stimmungen und setzen Akzente.

innung
Wir sind Mitglied der Stuckateurinnung.

Innenputz