Trockenbau

Was ist das Geheimnis des Trockenbaus? Ganz einfach: Durch fertige Teilelemente, z. B. Gipsplatten, können neue, zusätzliche Wände oder gliedernde Elemente zur Raumgestaltung einbezogen werden.
Krumme Wände werden begradigt und ganz nebenbei können auch Leitungen "versteckt" und sicher untergebracht werden. Perfekte, nicht tragende Systemwände ersetzen alte  Wände und helfen so bei der detailgetreuen Rekonstruktion historischer Räume. Brand- und Schallschutz
können optimiert werden.

Trockenabu

Trockenbau

Schon so manches Zimmer wurde erst richtig gemütlich mit einer abgehängten Decke, die mit kleinen, integrierten Lichtquellen versehen wurde.

 

innung
Wir sind Mitglied der Stuckateurinnung.

Trockenabu